aktualisiert
Anstoß um 13:00 Uhr
Eintracht Braunschweig
-:- VfL Bochum 1848
2. BUNDESLIGA 2017/18, 11. SPIELTAG
Datum:21.10.2017
Anstoßzeit:13:00 Uhr
Ort:Eintracht-Stadion, Braunschweig
Wetter:
Zuschauer:
Schiedsrichter:Dr. Martin Thomsen
Die Schiri-Ansetzungen für : ?Dr. Martin Thomsen ?Dominik Jolk ?Jonas Weickenmeier 4?Jan Neitzel-Petersen

Samstag ???? Heute VfL1848PK??? ? https://t.co/TiOGqapj8W

Rasiejewski: Spielen zwei Mal auswärts. Das erfordert besondere Planung. Man muss Braunschweig und Paderborn auch zusammen sehen.

Rasiejewski: Die Jungs waren sehr aktiv in dieser Woche. Die zwei Tage Pause haben sicherlich gut getan nach der turbulenten Zeit.

Rasiejewski: Wir müssen gucken, dass unsere Spieler ihre Stärken ausspielen. Auch wir haben richtig Qualität in der Mannschaft.

Rasiejewski: Braunschweig will sicherlich einen Stimmungsumschwung erreichen. Sie haben viel Talent, gerade in der Offensive.

Rasiejewski: Es waren viele Dinge, über die wir uns zuletzt Gedanken gemacht haben. Daher schaue ich grad nur von Spiel zu Spiel.

Rasiejewski: Einige sind erst seit wenigen Tagen wieder voll im Training. Wir haben nun eine Englische Woche vor der Brust.

Rasiejewski: Es sieht gut aus auf dem Trainingsplatz. Morgen können wir aber erst entscheiden, wer in Braunschweig dabei ist.

Rasiejewski: Im Winter werden wir in Ruhe neu entscheiden und uns zusammensetzen. Bis dahin hat Celozzi die Kapitänsbinde.

Rasiejewski vor : Habe mich intensiv mit der Kapitänsfrage beschäftigt. Celozzi wird bis Jahresende Kapitän sein.

Fünf Minuten bis zur VfL1848PK mit Jens Rasiejewski vor !

20.10.2017 (18:30)
Fortuna Düsseldorf - SV Darmstadt 98
ESPRIT arena, Düsseldorf
0:0
 
FC Ingolstadt 04 - 1. FC Heidenheim 1846
Audi Sportpark, Ingolstadt
0:0
 
21.10.2017 (13:00)
Eintracht Braunschweig - VfL Bochum 1848
EINTRACHT-STADION, Braunschweig
0:0
 
Holstein Kiel - DSC Arminia Bielefeld
Holstein-Stadion, Kiel
0:0
 
1. FC Union Berlin - SpVgg Greuther Fürth
An der Alten Försterei, Berlin
0:0
 
 
22.10.2017 (13:30)
1. FC Nürnberg - SG Dynamo Dresden
Max-Morlock-Stadion, Nürnberg
0:0
 
FC Erzgebirge Aue - SSV Jahn Regensburg
Erzgebirgsstadion, Aue
0:0
 
1. FC Kaiserslautern - MSV Duisburg
Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
0:0
 
23.10.2017 (20:30)
SV Sandhausen - FC St. Pauli
BWT-Stadion am Hardtwald, Sandhausen
0:0
 
Spiele Tore Differenz Punkte
1 Fortuna Düsseldorf 10 20:10 10 25
2 Holstein Kiel 10 26:14 12 22
3 1. FC Nürnberg 10 24:14 10 19
4 1. FC Union Berlin 10 20:12 8 18
5 SV Sandhausen 10 13:8 5 17
6 DSC Arminia Bielefeld 10 15:15 0 17
7 FC St. Pauli 10 10:12 -2 17
8 SV Darmstadt 98 10 20:19 1 15
9 SG Dynamo Dresden 10 15:17 -2 13
10 FC Erzgebirge Aue 10 12:14 -2 13
11 VfL Bochum 1848 10 12:15 -3 13
12 Eintracht Braunschweig 10 12:10 2 12
13 FC Ingolstadt 04 10 15:14 1 11
14 SSV Jahn Regensburg 10 11:16 -5 9
15 MSV Duisburg 10 13:19 -6 9
16 1. FC Heidenheim 1846 10 12:20 -8 8
17 SpVgg Greuther Fürth 10 9:19 -10 7
18 1. FC Kaiserslautern 10 7:18 -11 6
VfL Bochum Liveticker